Team Events
  
Free consultation 062 961 74 73
Team Events

Team-Events offers outings and events for companies large and small throughout Switzerland. Deal with the organiser direct.

Proposal 51 of 102

Parcours for the senses

This programme has not yet been translated into English.

Parcours for the senses
Parcours for the senses
Parcours for the senses
Parcours for the senses
Parcours for the senses
Parcours for the senses
Hören, tasten, riechen, schmecken, sehen – dieser Parcours kitzelt, belebt und schärft Ihre Sinne auf spielerische Art.

Wer hat die schärfsten Sinne?

Erlebnis, Erholung und Herausforderung zugleich bietet Ihnen und Ihrem Team der Sinnesparcours. Sechs Posten stehen für Sie bereit, bei denen alle Ihre Sinne auf anregende Art geprüft werden. Konzentration, Koordination und Kommunikation sind gefragt, wenn es darum geht, was Sie hören, tasten, riechen, schmecken und sehen. Sie durchlaufen die verschiedenen Posten in Gruppen. Am Ende wird das Team mit den schärfsten Sinnen erkoren und mit einem Preis belohnt.


Die sinnlichen Herausforderungen

  • Tasten, die taktile Wahrnehmung mit der Haut. Alte Holztruhe: Hier haben wir 5 verschiedene Löcher in eine alte Holztruhe gebohrt. Durch ertasten mit den Händen können die verschiedenen Materialien erraten werden. Achtung: alle sind sehr ähnlich und es ist gar nicht so einfach, die feinen Unterschiede zu spüren.
  • Sehen, die visuelle Wahrnehmung mit den Augen. Auf unserer grossen Tafel sind sieben verschiedene Farben aufgeschrieben, welche möglichst in kurzer Zeit laut vorgelesen müssen. Aber Vorsicht: Die geschriebenen Texte haben unterschiedliche Farben, d.h. schnell sagt man zu der gelben Farbe "grün", nur weil der Text eben grün ist. Hier gibt's immer viel zu lachen.
  • Hören, die auditive Wahrnehmung mit den Ohren. Beim Geräuschmemory können Sie beweisen, wie gut Ihr Team-Hörsinn ist.
  • Riechen, die olfaktorische Wahrnehmung mit der Nase. Zehn verschiedene
    • Tasten, die taktile Wahrnehmung mit der Haut. Barfuß Parcours: Erkunden Sie die verschiedenen Untergründe, welche Barfuß absolviert werden. Erkennen Sie die Unterschiede zwischen Rinde, Tannenzapfen, Sand, Stroh und Sägemehl? Holztruhe: Hier haben wir 5 verschiedene Löcher in eine Holztruhe gebohrt. Durch ertasten mit den Händen können die verschiedenen Materialien erraten werden. Achtung: alle sind sehr ähnlich und es ist gar nicht so einfach, die feinen Unterschiede zu spüren.
    • Sehen, die visuelle Wahrnehmung mit den Augen. Getränke: Lassen Sie sich täuschen, wenn plötzlich bekannte Getränke eine andere Farbe aufweisen? Tafel: Auf unserer grossen Tafel sind sieben verschiedene Farben aufgeschrieben, welche möglichst in kurzer Zeit laut vorgelesen müssen. Aber Vorsicht: Die geschriebenen Texte haben unterschiedliche Farben, d.h. schnell sagt man zu der gelben Farbe "grün", nur weil der Text eben grün ist. Hier gibt's immer viel zu lachen.
    • Hören, die auditive Wahrnehmung mit den Ohren. Beim Geräuschmemory können Sie beweisen, wie gut Ihr Team-Hörsinn ist.
    • Riechen, die olfaktorische Wahrnehmung mit der Nase. Zehn verschiedene Düfte von Tanne bis Maiglöckchen regen die Fantasie an.
    • Schmecken, die gustatorische Wahrnehmung mit der Zunge. Gewürzkräuter kennt jeder - so denkt man. Erkennen Sie sie aber auch mit verbundenen Augen? Wie schmecken Maggikraut, Koriander etc. im Mund?
    • Der Gleichgewichtssinn dient zur Feststellung der Körperhaltung und Orientierung im Raum. Auf spassige Art wird der Gleichgewichtssinn mittels eines Pedalos getestet. Zeigen Sie, wie schnell Sie den Parcours mit diesem Fun-Gerät zurücklegen können.
    • Witziger Fragebogen über die verschiedenen Sinne des Menschen. Viel Wissenswertes ist hier mit dabei.
    • Blindes Quadrat: Hier sehen die Teilnehmer/innen nichts und müssen mit einem Berg Seil ein Haus oder Quadrat kreieren in einer vorgegebenen Zeit.


    Sinnesfest beim feinen Essen

    Mit solch angeregten Sinnen auch noch ein feines Essen zu geniessen, ist eine wahre Freude. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen, ob in Adelboden oder Säriswil bei Bern, den Hauptstandorten für den Sinnesparcours, oder an einem anderen Ort in der Schweiz. Der Sinnesparcours kann witterungsunabhängig durchgeführt werden, er funktioniert auch in einer Halle, Scheune oder einem anderen grossen Raum gut.




Size of group

15 to 150 people


Duration

from 1 h


Implementation

all year round


Location

Ganze Schweiz


Languages

german


Costs [CHF]

inkl. 8.0 % MwSt.
bis 18 Personen 1,300.00  flat-rate
ab 19 Pers. 70.00  /pers.
ab 29 Pers. 65.00  /pers.
ab 39 Pers. 60.00  /pers.
ab 49 Pers. 55.00  /pers.
ab 59 - 150 Personen on demand

Included in the price

-   Organisation und Moderation
-   Sechs betreute Sinnesposten
-   Siegerehrung und Preis für Siegerteam
-   Fotos des Events auf CD
-   Anfahrtskosten zu Ihnen

Not included

-   Allfällige Platz- oder Raummiete

Optional extras

-   Nach dem Sinnesparcours: Entspannungslektion auf Rentierfellen
-   Kombination mit dem Sinnesparcours: Bauernolympiade oder Wanderung

Customers' views on this offer

Dinah Leuenberger, CPM Switzerland AG

22.08.2016

Der Event war ein voller Erfolg! Bereits die Planung mit lief einwandfrei ab und auch der Event hätte nicht besser geplant sein können. Alles war super vorbereitet und das Team war trotzdem flexibel und hat sich unserem Zeitplan angepasst. Die Kursteilnehmer hatten alle viel Spass. Würde ich wieder buchen!


Claudia Sturzenegger, GSR Gehörlosen und Sprachheilschule Riehen

23.04.2014

Ja, alles hat wunderbar geklappt und mit dem Veranstalter konnte ich für unser Team einen sehr unterhaltsamen und anregenden Teamtag umsetzten.
Vielen Dank für die Nachfrage. Ich werde Ihre Angebote auf jeden Fall weiterempfehlen!


0 Proposal bookmarked
Request quotations | Send list | Delete list
© Outdoor Dreams GmbH | Hohengasse 19 | 3400 Burgdorf | 062 961 74 73 | office@team-events.ch
Besuchen Sie uns auf team-events.ch | artisten.ch | seminarlocations.ch
Team Events