Team Events
  
Beratung 062 961 74 73
Team Events

Team-Events. Schweizer Incentives und Adventure-Angebote für Gruppen.

Angebot 29 von 53

Schlittenbau

Schlittenbau
Schlittenbau
Schlittenbau
Schlittenbau
Schlittenbau
Schlittenbau
Bauen Sie im Team einen Schlitten aus alten Skis, Dachlatten und Schnur, der vier Personen elegant über die Piste trägt.

Ab in die Berge

Endlich das Büro verlassen und in die Berge fahren. Bei teamfördernden Aktivitäten können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und wie zu Grossvaters Zeiten aus einfachsten Materialien einen Schlitten bauen. Nach einem wohlverdienten Apéro werden dann die originellen Gefährte getestet. Jeder Teilnehmer trägt für sich persönlich einen Sieg nach Hause.


Schlittenworkshop - möglicher Ablauf

Bei Ihrer Ankunft werden Sie und Ihre Gäste durch Gonte Kari und seine Familie begrüsst. Nach der Einführung in die bevorstehende Aufgabe werden Teams à ca. 8 Personen gebildet. Dank der Sennenfetzen, die die Gäste im Voraus erhalten haben, entstehen durchmischte Gruppen. Die verschiedenen Farben der Sennenfetzen sind zugleich das Gruppenzeichen der Teams. Ein kleines Alpenbitterli stimmt auf den Schlittenbau ein, dann kann es losgehen. Jedes Team erhält ein Materialpaket mit alten Skis, Dachlatten und Schnur. Die Kriterien an den Schlitten Marke «Eigenbau»: Er muss Platz bieten für vier Personen, stabil gebaut sein und auch eine gewisse Ästhetik aufweisen.


Abfahrt, Apéro und Fondueplausch

Nach dem Workshop wird das Vergnügen beim Glühwein-Apéro mit Biberfladen fortgesetzt, bevor die Schlitten auf der Piste getestet werden. Welches Team erfüllt alle Kriterien? Schliesslich bedankt sich Gonte Kari für den tatkräftigen Einsatz. Der beste Schlitten wird ihn durch den kommenden Winter begleiten. Auf Wunsch erwartet Sie nun im Restaurant ein feines Käsefondue, damit Sie den Abend gemütlich weitergeniessen können.


Sicherheit und Witterung

Die Sicherheit geniesst oberste Priorität: Es geht nicht um einen Wettkampf, sondern um eine Plauschschlittenfahrt in wenig steilem Gelände. Ein Unsicherheitsfaktor ist die Witterung. Doch das Schöne am Winter ist: Falls das Wetter zu wünschen übrig lässt, wird es schneien und nicht regnen. Der Apéro kann bei Bedarf im Restaurant genossen werden; dies kann auch kurzfristig, drei Tage im Voraus entschieden werden.




Siehe auch:

Kartonschlittenbau »

Gruppengrösse

20 bis 150 Personen


Anforderungen

Warme Kleider und gutes Schuhwerk


Zeitbedarf

ca. 2 h


Durchführung

Dezember bis April


Location

Ganze Schweiz


Sprachen

deutsch , französisch , englisch


Kosten [CHF]

exkl. 8.0 % MwSt. - Appenzellerland
bis 20 Pers. 1'500.00  pauschal
jede weitere Person 55.00  /Pers.
Zürich und Zentralschweiz
bis 20 Pers. 1'900.00  pauschal
jede weitere Person 60.00  /Pers.
Mittelland
bis 20 Pers. 2'300.00  pauschal
jede weitere Person 60.00  /Pers.

In den Preisen inbegriffen

-   Abenteuer Schlittenbau
-   Leitung, Betreuung und Organisation
-   Sennenfetzen
-   Sämtliches benötigtes Material
-   Apéro

Nicht inbegriffen

-   Hin- und Rückreise
-   Weitere Getränke neben dem Apéro
-   Abendessen

Optionen

-   Beleuchtung (bei Abendanlass)
Ergänzungen wie
-   Schneeschuhwanderung
-   Fondueplausch im Restaurant

Siehe auch:

Kartonschlittenbau »
0 Angebot vorgemerkt
Offerten anfordern | Liste versenden | Liste löschen
© Outdoor Dreams GmbH | Hohengasse 19 | 3400 Burgdorf | 062 961 74 73 | office@team-events.ch
Besuchen Sie uns auf team-events.ch | artisten.ch | seminarlocations.ch
Team Events