Standort wird ermittelt...
Team Events
Beratung 062 961 74 73
Team Events

Team-Events vermittelt Firmenausflüge und Anlässe für kleine und grosse Firmen in der ganzen Schweiz. Planen Sie direkt mit dem Veranstalter.

Angebot 4 von 128

Erlebnisführung Zoo Zürich

Erlebnisführung Zoo Zürich
Erlebnisführung Zoo Zürich
Erlebnisführung Zoo Zürich
Wie kommunizieren Tiere? Was ist Evolution? Was passiert nachts im Tierreich? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie im Zoo Zürich.

Hautnah bei den Tieren

Bei einer Führung durch den Zoo Zürich erleben Sie die Tiere so nah wie sonst nie und erfahren viel Spannendes über das Leben in verschiedenen Ökosystemen. Neben einem allgemeinen Zoorundgang haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen thematisch ausgerichteten Führungen, etwa zum Thema Australien, Biodiversität, tierische Rekorde oder Kommunikation unter Tieren. Auch Führungen speziell für Kinder und zeitlich begrenzte Spezialführungen, zum Beispiel Abendführungen stehen zur Wahl.


Allgemeine Themen

  • Rundgang durch den Zoo
    Auf diesem spannenden Rundgang erhalten Sie fundierte Informationen zu verschiedenen Tierarten, lernen die aktuellen Jungtiere kennen und gewinnen Einblicke in die Aufgaben eines Zoos.

  • Abendführung (von Oktober bis März)
    Was passiert im Zoo nach der abendlichen Schliessung? Welche Tiere können im Dunkeln sehen und sind nachts aktiv? Wie gehen sie mit der Kälte um? Wie schlafen Tiere?

  • Biodiversität
    Biodiversität (Artenvielfalt) ist die Grundlage des Lebens. Auf dieser Führung erfahren Sie, wo und wie sich Biodiversität manifestiert und welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit sie bestehen kann.

  • Auf Darwins Spuren
    Was ist Evolution? Wie funktioniert sie? Und wo stehen wir heute? Sie lernen Tiere kennen, von denen bereits Darwin fasziniert war, erfahren Unbekanntes über sein Leben und tauchen in die zoointerne Ausstellung zum Thema Evolution ein.

  • Fressen und gefressen werden
    Drei «F» bestimmen das Leben der Tiere: Futter, Fortpflanzung und Feindvermeidung. Das erste «F» steht im Fokus dieser Themenführung, denn mehr als jeder andere Faktor hat das Futter das Aussehen, die Physiologie und das Verhalten der Tiere geformt.

  • Homosexualität im Tierreich
    Homosexualität kommt etwa bei Pinguinen, Giraffen und Delfinen vor. Diese Themenführung geht der Frage nach, welche Vorteile gleichgeschlechtlicher Sex den Tieren bringt.

  • Kommunikation im Tierreich
    Ob zur Partnerfindung, zur Kontaktaufnahme zwischen Mutter und Jungtier, zur Warnung oder zur Tarnung: Tiere kommunizieren. Zum Teil sehr einfach, aber sehr effektiv. Die verschiedenen Formen der Kommunikation zählen zum Faszinierendsten, was die Zoologie zu bieten hat.

  • Populäre Irrtümer im Tierreich
    Leben Eintagsfliegen nur einen Tag? Heulen Wölfe bei Vollmond? Hat das Kamel Wasser in seinen Höckern? Diese Themenführung entlarvt tierische Halb- und Unwahrheiten.

  • Rekorde im Tierreich (ab 5 Jahren)
    Die Evolution hat in Tieren Fähigkeiten hervorgebracht, bei denen der Mensch kaum mithalten kann. Zu diesen rekordverdächtigen «Ausnahmetalenten» gehören etwa der Pfeilgiftfrosch, das Faultier, der Ameisenbär oder der Elefant.

  • Sinnlicher Zoorundgang
    Tiere haben andere Sinne als wir und nehmen die Welt anders wahr. Auf dieser Themenführung erfahren Sie mehr über verschiedene Wahrnehmungsmöglichkeiten und Realitäten.

  • Artgerechte Tierhaltung
    Wie muss eine Anlage beschaffen sein, damit ein Tier sein natürliches Verhalten zeigt? Welches Futter braucht das Tier? Auf dieser Führung beobachten Sie verschiedene Tiere, erfahren mehr über ihre Bedürfnisse und erhalten Einblicke in die Anlagengestaltung.

  • Tropischer Regenwald im Alltag (ab 8 Jahren)
    Diese Führung schafft ein Bewusstsein dafür, wie sich unser Konsumverhalten auf die Regenwälder, Tiere und Menschen auswirkt. Die Kinder machen sich im Masoala Regenwald auf die Suche nach bekannten Düften, Gewürzen und Nahrungsmitteln und lernen, was sie selber für den Schutz des Regenwaldes tun können.


Grosskatzen und Elefanten

  • Löwe, Tiger und Co.
    Auf dieser Themenführung begegnen Sie den indischen Löwen, Amurtiger und Schneeleoparden, die zwar alles «Asiaten» sind, aber in sehr unterschiedlichen Lebensräumen leben. Entsprechend führt Ihre «Reise» von Indien bis Ostrussland, mit einem Zwischenhalt in Kirgistan.

  • Elefanten
    Lernen Sie die Asiatischen Elefanten, den Elefantenpark «Kaeng Krachan» und das Naturschutzprojekt für wildlebende Elefanten kennen, das der Zoo Zürich in Thailand unterstützt. Auf dem Weg zum Elefantenpark und zurück machen Sie bei weiteren Zootieren Halt.


Steppe, Savanne, Tropen und andere Zonen

  • Masoala Regenwald
    Entdecken Sie die madagassische Tier- und Pflanzenwelt im Zoo Zürich und das Naturschutzprojekt des Zoos auf der Halbinsel Masoala in Madagaskar.

  • Australien
    Auf der Führung durch die neue Australienanlage begegnen Sie Koalas, Kängurus, Emus und dem eindrücklichen Riesenwaran. Neben der typisch australischen Fauna sind auch die sogenannt invasiven (eingeschleppten) Arten ein Thema, deren Ausbreitung in Australien mit viel Aufwand bekämpft wird.

  • Mongolische Steppe
    Nach der Begegnung mit Trampeltieren, Hausyaks und Kaschmirziegen erfahren Sie in der Ausstellung im Jurtendorf Spannendes zum Thema Milch und Biodiversität. Ergänzt wird die Führung mit Abstechern zu anderen Himalaya-Tieren wie dem Amurtiger oder dem Schneeleoparden.

  • Pantanal
    Entdecken Sie das Pantanal, das artenreiche südamerikanische Feuchtgebiet, in dem etwa Tapire, Flamingos und Totenkopfäffchen leben. Auch die Problematik des Tierhandels kommt in dieser Themenführung zur Sprache.

  • Lewa Savanne
    In der Lewa Savanne erleben Sie Giraffen, Nashörner und Zebras, aber auch kleine Stars wie Erdmännchen und Nacktmulle haben ihren Auftritt. Zudem erfahren Sie mehr über die Nashornwilderei und was der Zoo Zürich zusammen mit dem Lewa Wildlife Conservancy in Kenia dagegen unternimmt.




Gruppengrösse

1 bis 25 Personen


Zeitbedarf

ab 1 h


Durchführung

Das ganze Jahr
März bis Oktober: 9–20 Uhr
November bis Februar: 9–19 Uhr


Location

Zürich Distanz Karte anzeigen


Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch


Kosten [CHF]

inkl. 7.7% MwSt.
Zooführung
Bis 10 Pers. 512.00  pauschal
11–20 Pers. 640.00  pauschal
Ab 21 Pers. 32.00  /Pers.
Jugendliche (16–24 Jahre) 25.00  /Pers.
Kinder (6–15 Jahre) 20.00  /Pers.

In den Preisen inbegriffen

-   Eintritt in den Zoo
-   Themenführung nach Wahl

Nicht inbegriffen

-   Hin- und Rückreise

Optionen

-   Apéro nach der Führung
-   Mittag- oder Abendessen
0 Angebot vorgemerkt
Offerten anfordern | Liste versenden | Liste löschen
© Outdoor Dreams GmbH | Hohengasse 19 | 3400 Burgdorf | 062 961 74 73 |
Besuchen Sie uns auf team-events.ch | artisten.ch | seminarlocations.ch
Team Events